Natürlich gibt es einen richtig seriösen Lebenslauf von mir und den schicke ich Ihnen auch sehr gerne auf Anfrage zu. 

Die Kurzfassung? 

Nach dem Jura-Studium in Fribourg und Madrid lebte ich mit meinem Mann ein Jahr in Berlin, wo unsere Tochter zur Welt kam. 

Während eines Jahres war ich Vollzeitmami, bevor die ganze Familie in die Schweiz zurückkehrte und ich eine Stelle bei Radio Basilisk antrat: Zuerst als Mitglied der Geschäftsleitung, später auch als Journalistin. Dabei stellte ich fest, dass mein Herz für das geschriebene und nicht das gesprochene Wort schlägt. 

Eine Kündigung später stiess ich als vermutlich älteste Praktikantin aller Zeiten zum Nachrichten-Team der Sonntagszeitung. Es folgten Aufträge als Freelancer, eine Festanstellung bei der Basler Zeitung und das Gründen eines erfolgreichen Beauty-Blogs für annabelle. 

Seit 2013 bin ich selbstständige Journalistin, Texterin und Moderatorin und seit 2017 blogge ich auf meinem eigenen Blog sonrisa.ch.